35. APFELTAG

15. Oktober 2023

Verkaufsoffene Geschäfte von 12:30 bis 17:30 Uhr laden zum Bummeln ein.

Musik, Kinderspiel und -spaß und Kulinarische Köstlichkeiten in der Innenstadt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Eberbacher Werbegemeinschaft

  • 35. Eberbacher Apfeltag & verkaufsoffener Sonntag am 15. Oktober 2023

    Stellen Sie sich vor, Sie laufen an einem sonnigen Herbsttag durch die Straßen und an vielen Ecken duftet es nach frischen Äpfeln oder Apfelkuchen und Apfelküchle. Genau das können Sie erleben, wenn Sie sich am 15.10. 2023 nach Eberbach begeben. Es ist nämlich wieder soweit. Der Eberbacher Gewerbeverein EWG und die Stadt Eberbach veranstalten den weit über die Grenzen der Stadt bekannten Eberbacher Apfeltag. Am Anfang stand eine Idee und das Ziel, wie kann man Eberbach in Herbst für die Eberbacher und eine große Zahl von Besuchern attraktiv und interessant machen. Eine kleine Gruppe engagierter Mitglieder der Eberbacher Werbegemeinschaft saß im Sommer 1987 beisammen und besann sich der Besonderheiten unserer Stadt und der Region. Was lag näher als die einzigartige Kombination aus städtischem Anspruch und die unsere Region prägende landwirtschaftliche Nutzung. Im Herbst bestimmen die bunten Farben der Streuobstwiesen rund um Eberbach das Bild. Blätter in allen Färbungen und Apfelbäume voller knackiger praller Äpfel gaben das Motto: Eberbacher Apfeltag. Dabei ist der Apfel eine typische Frucht der Region, schön anzusehen, extrem gesund und darüber hinaus auf vielfältigste Weise zu genießen. Ob als frischer Apfel, verarbeitet als Brei, als Gelee, als Belag für Apfelkuchen und andere Backwaren. Aber auch in flüssiger Form läßt sich diese Frucht wunderbar genießen: als Süßmost, Apfelsaft oder vergoren als Apfelmost oder Apfelwein. Aber auch gebrannt als Obstler oder Calvados hat er seine Liebhaber.

  • Der im Oktober 1987 entstandene Eberbacher Apfeltag war ein so großer Erfolg, dass die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) dieses Fest an jedem 3. Sonntag im Oktober unter Beteiligung der Eberbacher Bevölkerung veranstaltet. Wieder sind viele lokale Akteure dabei. Der Fanfarenzug Eberbach eröffnet um 12 Uhr vom Bahnhofsplatz beginnend mit einem musikalischen Gruß bei einem Zug durch die Altstadt dieses besondere Ereignis. Entlang der Friedrichstrasse finden Sie Möbeltrends, APFEL-(Apple) Spezialisten, Imker, Handarbeitsstände, Nähmaschinenvertrieb, Thermomix und Sanitätsausstattungen. Brillante Geschenke können Sie bei UhrenSchwandl erwerben. Lassen Sie sich mit der Familie fotografieren und erleben Sie die die neue Technik von 360°-VIEW Aufnahmen. Außerdem stellen Autohäuser aus Eberbach und Umgebung entlang der Friedrichstr. und der Bahnhofstr.

    West die aktuellen Automodelle vor. Die Reservistenkameradschaft ist wieder mit ihrer bewährten Gulaschkanone dabei und lockt mit der einzigartigen Erbsensuppe aus der Feldküche. Auf dem Leopoldsplatz spielen ab 12:30 Uhr die Gaiberger Musikanten zum Tanz auf, der Eberbacher Sportclub bietet neben Bratwurst und Getränken auch Rollbraten vom Grill. Für Getränke ist natürlich ebenfalls gesorgt. Der größte Apfelhändler der Region bietet eine Riesenauswahl an verschiedenen Apfelsorten, es gibt Cakmak`s Langosh. Das Cafè Viktoria bietet unter neuer Leitung dieses Jahr wieder den längsten Apfelkuchen im Neckartal an. Beim Bummel durch die Altstadt lassen sich auch viele andere Dinge entdecken. Möbel, Öfen, Imker, Handarbeitsstände und auch einige neue Stände rund um das Tier vertreten sein. Vom Thononplatz in die Kellereistr. laden verschiedene Stände zur Information und zum Kaufen ein. Ofenbauer, Tierschutzverein, Tiernahrung, Tierbekleidung und der traditionelle Schwenkgrill der Metzgerei Zorn. ​In der Unteren Badstr. können Sie exklusive Mode und Accsessoires bei et tibi bestaunen und das 10 jährige Firmen-Jubiläum mit tollen Angeboten mitfeiern. Auf dem Alten Markt kann der Besucher mitverfolgen, wie aus dem gemahlenen Obst in einer traditionellen handbetriebenen Mostpresse der frische Apfelsaft gepresst wird. Dieser kann dann direkt an Ort und Stelle verkostet werden. Auch das Küfereimuseum Helm sowie das Museum am Alten Markt mit ihrer neuen Ausstellung
    beteiligen sich an den Apfeltags-Aktivitäten. Auf dem weiteren Spaziergang durch die Altstadt erlebt man in der Hauptstraße kleine Läden, wie den Teeladen oder Barbaras Beauty Boutique oder den Weltladen mit ganz besonderen Angeboten sowie das Kuchenangebot der Riverside Gospel-Singer. Auf dem Neuen Markt rockt die Gruppe DILEIT Songs von Neil Diamond, Bill Haley, C.C.R. bis hin zu den Rolling Stones und es gibt ringsum jede Menge an gastronomischen Köstlichkeiten. Hier sind genügend Plätze zum Genießen, Ausruhen sowie Essen und Trinken vorhanden. In der Bahnhofstraße präsentieren die Geschäfte ihre Produkte und Dienstleistungen und informieren aus erster Hand über die neuste Technik im Haushalt, Wein & Gewürze, Kosmetik, Optik und vieles mehr. Brands4sports steht mit den neusten Fahrrad-Bikes gleich neben der Kaffeerösterei „Zur Bohne“ und Nara und Kleider Müller präsentieren die neuen Herbst/Winterkollektionen.Hier werden ebenfalls einige Handwerkerstände mit Fenstern & Türen, Raumausstattung & Böden sowie ein Schreinereibetrieb neue Produkte zeigen und Sie bestens beraten.

  • Die Bahnhofstr. West wird zur Familienallee. Bei Büro Ries wird es wieder eine große Kindermalaktion unter dem Motto „Künstlerische Ernte am Apfeltag-unsere gemeinsame Leinwand“ geben. Die dort ansässigen Kinderbekleidungs- und Spiel- und Sportwarengeschäfte werden ebenfalls die neusten Trends präsentieren. Dazu gibt es verschiedene Autohäuser, die sich rund um die Kreuzung mit Ihren neuen Trend-Modellen zeigen. Die Kickboxschule Eberbach von Weltmeister Bardyhl Gashi wird für die Kinder und die Erwachsenen einige sportliche Vorführungen zeigen.

  • Für die kulinarischen Genüsse sorgen CG Music mit coolen Drinks , Club Eulenspiegel unter anderem mit Apfel-Waffeln, ein Crepès Stand und der Streetfoodfighter mit seinen Spezialburgern. Am Ende unter den Platanen lässt der Singer und Songwriter Olli Roth mit seiner markanten Stimme die Bahnhofstraße beben.

  • Auf dem Lindenplatz steht ein Kinderkarussell mit „Naschwagen“ und vom Eiscafè Venezia und vom Alten Badhaus können Sie sich „kalt & heiß“ verwöhnen lassen. Die Eberbacher Geschäfte sind an diesem Sonntag von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr für alle Besucher
    geöffnet. Das Fest wird organisiert von der Eberbacher Werbegemeinschaft, was allerdings nur mit großartiger Unterstützung durch die Stadt Eberbach, insbesondere durch die Städtischen Dienste/Stadtwerke, den Bauhof und vor allem das Touristbüro – Abteilung KTS – Kultur-Tourismus Stadtinformation möglich ist. Damit Sie eine gute und entspannte An-u. Abreise haben, empfehlen wir die S Bahn zu nehmen und für alle, die mit dem Auto kommen, die freien ausgeschilderten Parkplätze in der Au auf der anderen Neckarseite zu nutzen. Von dort können Sie bequem mit dem „Frischling“ (Fähre gegen Gebühr) wie beim Kuckucksmarkt über den Neckar setzen. Ein tolles Highlight in unserer schönen Gegend für Groß und Klein.​Wir freuen uns jetzt schon auf Sie und wünschen Ihnen einen angenehmen Tag in der Stauferstadt Eberbach. Allen Beteiligten und Organisatoren jetzt schon ein großes Dankeschön !

    Sven Bauer, 1.Vorstand EWG

Bilder vom Apfeltag 2022

  • Bitte schreiben Sie uns über dieses Kontaktformular an. Teilen Sie uns bitte Ihre gewünschte Standgröße mit und welcher Strom- und Wasseranschluß evtl.benötigt wird.

  • Die maximal mögliche Standtiefe beträgt 300cm (ausgenommen Schaustellerfahrgeschäfte und bereits wiederkehrende Großstände an den dafür vorgesehenen Plätzen).

  • Jeder Stand sollte mindestens ein typisches Produkt zum Thema Apfel anbieten. Sie erhalten dann von uns per E-Mail einen Anmeldeantrag und eine Rechnung für den Apfeltag.

  • Die Rechnung ist bis spätestens 15.09.2023 im Voraus zu zahlen.

  • Wir setzen eine Haftpflichtversicherung und eine Ausschankgenehmigung aller teilnehmenden Standbetreiber voraus. Diese können Sie beim Ordnungsamt der Stadt Eberbach beantragen.

  • Die Feuerwehrdurchfahrtsbreiten der Straßen von 300cm müssen zwingend eingehalten werden.

  • Ab diesem Jahr berechnen wir Mindeststandgrößen von 3x3m.
    Alle Flächen sind in diese Größe eingeteilt.
    Der Preis für die Standplatzmiete wird Ihnen nach Ihrer Bewerbung von der EWG mitgeteilt.

  • Die Standvergabe erfolgt durch nur die EWG. Ansprüche auf einen bestimmten Platz können nicht geltend gemacht werden.

  • Strom- und Wasseranschlüsse werden separat abgerechnet und werden durch die Stadtwerke vorinstalliert.

Ausstelleranmeldung

DSGVO-Einverständnis *

ANSCHLUSSPREISE

Kosten für die separate Bereitstellung Stromanschluss je Steckdose

für 220V     EUR 100,-

für 380 V    EUR 130,-

Kosten für die Abnahme von 220V an den vorhandenen Stromkästen EUR 30,-

Kosten für Wasseranschluß  EUR 30,- je Abnahmepunkt

ACHTUNG! WICHTIG!

Wir stellen nur die Flächen zur Verfügung, Standaufbauten sind Sache des Standbetreibers. Verlängerungen für Strom oder Wasser sind selber mitzubringen.